Enzyklopädie

/
Enzyklopädie

Die Edelkoralle (Corallium rubrum) auch Sardegna Koralle genannt, ist eine den Gorgonien ähnelnde Oktokoralle aus dem westlichen und zentralen Mittelmeer. Sie lebt in Tiefen von 2 bis 280 Metern, im flacheren Wasser ausschließlich im Schatten, in Höhlen und unter Überhängen. Die unregelmäßig verzweigten Äste können bis zu einem halben Meter hoch und bis 15 mm dick werden.…

Sterlingsilber ist eine Legierung aus 92,5 % reinem Silber und 7,5 % Kupfer. Der Feingehalt beträgt also 925/000 und die Punze lautet 925. Der Name bezieht sich auf das britische Pfund Sterling. Sterlingsilber war das Münzmaterial der frühen englischen Silberpennies, der sogenannten „Sterlinge“.

Südsee Zuchtperlen   Ursprung Die weiße Südseeperle wird in einem ausgedehnten Gebiet gezüchtet, welches sich von Australien über Indonesien bis zu den Philippinen und bis nach Thailand erstreckt.   Entstehung Die weiße Gruppe der Muschel „Pinctada maxima“ erzeugt Südseeperlen. Bereits die Auster die diese atemberaubenden Perlen hervorbringt, kann einen Durchmesser…

Süßwasser Zuchtperle   Ursprung China ist das bedeutendste Herkunftsland der Süßwasserperlen. Obwohl Perlen traditionell in Salzwasser-Austern gezüchtet werden, können auch Weichtiere, die in Süßwasserseen und Flüssen leben, Perlen hervorbringen.   Entstehung „Hyriopsis cumingii“ ist die am häufigsten verwendete Auster bei der Zucht der chinesischen Süßwasserperle. Im Gegensatz zu den Akoya…

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.